Einen versteckten Werkzeugschrank selber bauen – DIY Life Hack

Okay. Die Bilder zeigen ein Geheimfach für Schmuck und Accessoires, doch diesen könnte man praktisch auch in einen versteckten Werkzeugschrank umwandeln. Beide Varianten sind äußerst clevere Low Budget Life Hacks. Mega platzsparend und multifunktional. Leider fand ich keine Bauanleitung zu diesem Projekt.

Aber betrachtet man die Bildern etwas genauer, so ist die Konstruktion des Schrankes, auch für einen Laien wie mich, durchaus nachvollziehbar.

Das beste Geheimversteck für Werkzeug oder Schmuck

So sieht das Geheimversteck in geschlossenen Modus aus. Nun ja, falls es ein Geheimversteck für Schuck werden soll, dann würde ich den Holzrahmen weniger sichtbar machen, sprich ihn etwas nach innen verspringen lassen, sodass sich rund herum eine Schattenfuge bildet. Ein versteckter Werkzeugschrank hingegen, braucht so etwas nicht, und man könnte das Modell auf diesen Bilder so in 1:1 übernehmen.

verstecktes-schmuckregal-bauen

Das schmückende Frontbild würde ich, auf selbstklebender Folie, digital ausdrucken lassen, und auf Alu Dibond, oder einer glatten, dünnen KS Platte aufziehen. Das ganze kann ein Werbetechniker Vorort für euch Übernehmen. Fertige Bilder auf Alu Dibond könnt ihr auch bei Amazon bestellen.

unsichtbarer-schmuckschrank-diy-bauen

Der Holzrahmen ist auch nichts besonderes. Stabil wäre eine Ausführung aus Birke Multiplex. Dieses Holz gibts mit Sicherheit bei OBI, und dort kann man sich die Teile dann auch passend zuschneiden lassen. Alternativ könnt Ihr zu einer KF Spanplatte greifen.

unsichtbaren-werkzeugschrank-bauen-diy-anleitung

Oben ist ein Magnetverschluss angebracht, der das Bild mit der Holzkonstruktion verbindet. Unten läuft ein langes Scharnierband entlang. Als Halterungen für das Werkzeug oder Schmuck, können einfache Schrauben genutzt werden. Macht euch einen kleinen Plan zur Aufteilung, malt die Punkte auf das Holz, und schraubt dort dann jeweils die Schrauben hinein. Ich habe mir neulich diesen Bosch Mini Akkuschrauber zugelegt. Der ist so niedlich klein, nicht teuer, und eignet sich wirklich gut für DIY Projekte.

geheimversteck-fuer-schmuck-selber-bauen-diy

Falls es ein versteckter Werzeugschrank werden soll, so legt euch euer ganzes Werkzeug in die fertige Holzkonstruktion hinein, die Kiste dabei natürlich Flach auf den Boden legen. :) Zeichnet das Werkzeug mit einem Bleistift nach, und schraubt dann die nötigen Schrauben in das Holz rein. So hängt später alles schön gerade und die Aufteilung ist ganz nach euren Geschmack.

geheimversteck-fuer-schmucksachen-bauen

Weitere Highlights Light

minimalistisch-wohnen
minimalistisch wohnen
101+ ideen für spitzen interior design
kuriose design glühbirnen
kuriose design glühbirnen
industrie stil edison birnen und mehr
ausgeflipptes -produktdesign
flippiges produktdesign
das es auch so zu kaufen gibt
kreatives-lampendesign
kreatives-lampendesign
schicke und unübliche leuchten
Gesundheit
gesundheit
clevere hilfsmittel für mehr gesundheit
Küchengadgets
küchengadgets
alles tolle für die küche
realistische steinwand tapeten
realistische steinwand tapeten
verblüffend echte und günstige motive
stylische 3d tapeten
stylische 3d tapeten
wie gemeißelte und günstige motive

1 Comment
  1. Reply
    Kathreen von "Mach mal" 28. Juli 2017 at 12:49

    Das ist ja ein cooles und cleveres Projekt! Gefällt mir sehr! Es ist auch ganz passend für unseren Wettbewerb „Mach mal Ferien“ bei dem wir nach Projekten suchen, die für oder während der Ferienzeit erstellt worden! Mitmachen lohnt sich, denn zu gewinnen gibt es: einen Gutschein in Höhe von 250 Euro von Paulmann Licht, ein Paket Umzugssortiment von wolfcraft, eine Mobile Werkzeugbox von Black+Decker Deutschland, ein Gartensofa-Styling-Set, Set für individuelle Aufbewahrungboxen und Patina-Look-Set von MOTIP DUPLI – Geniale Lacksprays für perfekte Lackierungen! Schau mal vorbei: https://www.mach-mal.de/wettbewerb/22/wettbewerb-mach-mal-ferien

Hinterlasse einen Kommentar

Dekomilch

Dekomilch verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen